Agia Pelagia, das 20km von Iraklion liegt, ist einer der malerischsten Orten Kretas. Jedes Jahr kommen hier Tausende von Touristen an. Es ist an einer wunderbaren Bucht mit blauem, klarem Wasser gelegen. Eine Bucht, die mit der blauen Fahne ausgezeichnet ist.

Die Landschaft kombiniert Berg und Meer, weil große Berge sich bis ins Meer ausstrecken. Am Strand kann man viele Tavernen und Cafes für jeden Geschmack finden. Man kann hier auch leckeren, frischen Fisch probieren. Der Ort ist nämlich berühmt dafür. Es gibt auch in der Gegend Supermarkte, Internetcafes, Geschäfte und alles, was Ihre Ferien angenehm machen kann. Für diejenigen, die Sportlustig sind, gibt es die Möglichkeit für verschiedene Seesportarten.

Die Lage des Dorfes, nur 3km entfernt von der Autobahn, gibt Ihnen die Chance die archäologischen Museen in Iraklion, den Palast von Minoas in Knossos oder andere Orte in der näheren Umgebung zu besichtigen.



Copyright © Marianna Apts 2007 | design by sws.gr